Neuentwicklung: Tube mit Papierhaptik

Unsere neue Paper Tube: eine Kosmetik-Tube mit Papierhaptik

Für die deutsche Kosmetikmarke Kneipp hat unsere Business Unit «Cosmetics» gemeinsam mit dem finnisch-schwedischen Papier- und Kartonhersteller Stora Enso als Materiallieferanten eine exklusive Verpackungslösung für eine neue Handcreme-Linie entwickelt: Die «Paper-Tube».

Neuartiges Material
Das Material für die Paper-Tube kommt aus dem Hause Stora Enso und besteht aus einem Papierverbund, der für die Kosmetikindustrie neuartig ist. Nach aussen überrascht die Tube mit täuschend echter Papierhaptik und -optik. Im Inneren kommt eine dem Flüssigkeitskarton ähnliche Barriere zum Einsatz, wie sie sonst im Getränkebereich üblich ist. Als Verpackung für ein Kosmetikprodukt stellt diese Materialzusammensetzung einen aussergewöhnlichen Ansatz dar.

Unikate per Digitaldruck
Auch die Drucktechnik, die im Herstellungsprozess der Paper-Tube für Kneipp verwendet wurde, ist besonders. Permapack hat im Digitaldruckverfahren für das individuelle Design jeder Tube eine Software zur Verarbeitung variabler Daten genutzt: HP Mosaic schafft auf Basis eines Grundmusters durch Drehung, Grössenveränderung und Farbwechsel unendlich viele neue Design-Variationen und macht jede Tube zum Einzelstück. Veredelt sind die individuellen Tuben mit einem Mattlack, der die Papierhaptik des Materials nochmals unterstreicht.

Erhältlich ist die in den Paper-Tubes von Permapack verpackte Blütentraum-Handcreme von Kneipp nur in limitierter Auflage und exklusiv in den Kneipp Shops.

Zurück

Kontaktieren Sie uns!

Kontaktieren Sie uns!

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne!

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gerne.

Rufen Sie uns an oder
senden Sie uns eine E-Mail!

Tel. +41 71 844 12 12

Permapack AG
Reitbahnstrasse 51
CH-9401 Rorschach