Permapack im Kampf gegen Corona engagiert

Permapack unterstützt Empa beim Projekt ReMask

Für das Projekt «ReMask» haben sich Experten aus der Forschung, dem Gesundheitswesen und der Industrie zusammengetan, um innovative Maskenkonzepte zum effizienten Schutz gegen Viren und Technologien zur Wiederverwendung der Schutzmaterialien zu entwickeln.

In diesem Rahmen hat die Empa unsere Business Unit Industrie gebeten, im Gremium mitzuwirken und Informationen zu antibakteriellen Themen bereitzustellen.

Parallel zum «ReMask»-Projekt testet die Empa St.Gallen aktuell eine antibakterielle Schutzfolie aus dem Permapack-Sortiment auf ihre Wirkkraft gegen die COVID-19-Viren.

Weitere Informationen zum Projekt «ReMask» auf der Empa Website

Zurück

Kontaktieren Sie uns!

Kontaktieren Sie uns!

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne!

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gerne.

Rufen Sie uns an oder
senden Sie uns eine E-Mail!

Tel. +41 71 844 12 12

Permapack AG
Reitbahnstrasse 51
CH-9401 Rorschach