• Lehre als Logistiker/in EFZ bei der Permapack AG

    Logistiker

    «Ich habe Einblick in den gesamten Prozess vom Wareneingang bis zum Warenausgang – das ist sehr spannend!»

    Labinot Hasani

    sprechblase

Logistiker/in EFZ

Bei uns lernst du den gesamten Warenfluss eines Produktions-und Handelsunternehmens kennen. Vier grosse Lager mit insgesamt 16’000 Palettenplätzen, jährlich 12’000 Wareneingänge sowie 63’000 ausgehende Sendungen versprechen eine abwechslungsreiche Ausbildung.

Alle drei Monate wechselst du deinen Arbeitsplatz und baust dir ein breites Grundwissen der Logistik auf. Du hilfst beim fachgerechten Be- und Entladen der LKWs und kontrollierst die gelieferte Ware. Mit verschiedenen Flurförderzeugen lagerst du Artikel ein oder stellst Aufträge zur Auslieferung bereit. Im 1. Lehrjahr machst du die Staplerprüfung. Du erstellst und kontrollierst Lieferpapiere und verbuchst Lagerbewegungen im System. Bei deinen Aufgaben helfen dir dein guter Ordnungssinn und dein Interesse am Umgang mit verschiedenen Waren aus aller Welt.

Anforderungen
  • Freude an praktischer Tätigkeit
  • Ordnungstalent
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Technisches und praktisches Verständnis
  • Robuste Gesundheit
  • Ausdauer und Konzentration
  • Teamfähigkeit
Rahmen
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Voraussetzung: Sekundarschule oder guter Realschulabschluss
  • Berufsschule: Rorschach
Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Warehouselogistker/in
  • Distributionslogistiker/in
  • Logistikfachmann/-frau
  • Techniker/in Logistik

Lernender Logistiker

Interview mit Lewin Silva
Logistiker im 1. Lehrjahr

 

Ist es dir schwer gefallen, dich für einen Lehrberuf zu entscheiden?

Lewin Silva: Weil ich noch nicht genau wusste, was ich werden will, habe ich erst einmal das 10. Schuljahr gemacht und dort viel Unterstützung bekommen, den richtigen Lehrberuf für mich zu finden. Ich habe in verschiedene Berufe, z. B. Koch, Maurer, Bodenleger und Detailhändler reingeschnuppert.

Warum hast du den Beruf «Logistiker» gewählt?

Mein Vater hat auch 20 Jahre lang als Logistiker gearbeitet. Nach einem Gespräch mit ihm habe ich mich entschieden, auch noch in diesen Beruf reinzuschnuppern. Bei Permapack habe ich die Möglichkeit dazu bekommen. Der Schnuppertag hat mir sehr gut gefallen und so habe ich mich hier um eine Lehrstelle als Logistiker beworben und diese auch bekommen.

Wie sieht dein Arbeitsalltag aus?

In den ersten drei Monaten war ich im Warenausgang, dort durfte ich in erster Linie Bestellungen für die Auslieferung fertig machen, z. B. Artikel aus dem Lager holen, verpacken und so weiter. Aktuell bin ich im Wareneingang. Hier geht es darum, die Lieferungen, die reinkommen, zu kontrollieren und einzubuchen. Im nächsten Ausbildungsabschnitt bin ich im Gartenlager.

Welche Tätigkeiten gefallen dir bis jetzt am besten?

Im Warenausgang hat es mir bis jetzt am besten gefallen. Dort habe ich das System schnell verstanden und ich war sehr gefordert, weil bei Lieferungen an Kunden natürlich keine Fehler passieren dürfen.

Wie verbringst du deine Freizeit? Ist es zeitlich schwierig, Schule, Arbeit und Hobbys unter einen Hut zu bringen?

Eigentlich gelingt es mir gut, alles unter einen Hut zu bringen. Ich versuche meine Aufgaben für die Schule immer während der Woche zu erledigen, weil ich am Wochenende wenig Lust habe in ein Schulbuch zu schauen und gerne die Zeit für mich habe. In meiner Freizeit gehe ich vier Mal die Woche ins Boxen oder unternehme etwas mit meinen Freunden.

Kontaktieren Sie uns!

Kontaktieren Sie uns!

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne!

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gerne.

Rufen Sie uns an oder
senden Sie uns eine E-Mail!

Tel. +41 71 844 12 12

Permapack AG
Reitbahnstrasse 51
CH-9401 Rorschach